Webshop for heavy duty

Normalerweise bieten Webshops eher handliche Dinge an – hübsche bunte T-shirts zum Beispiel, bedruckte Kaffeetassen, Dessous oder praktische Accessoires für den Haushalt.Dieser Webshop bietet andere Formate und Gewichte an und mir wurde die Aufgabe zuteil, den – vermutlich weltweit ersten – Internetshop für Grabsteine zu gestalten.

SC Steinshop

Als Kunden sind hier allerdings nicht „End“-Verbraucher gedacht (die liegen vermutlich eh schon unter der Erde) sondern Steinmetzbetriebe, die vom Anbieter – einem Grossisten – beliefert werden. Dessen Kunden können sich für den Shop registrieren, Steine im Live-Modus anschauen, auswählen und für bestimmte Zeiträume registrieren.

Der Steinmetz kann im Usermodus seine Preisgestaltung hinterlegen, und mit dem Kunden wahlweise ohne Preisangabe oder mit dem Preis seiner individuellen Kalkulation die Auswahl auf dem Bildschirm betrachten oder ausdrucken. Gestaltete Steine können in verschiedenen Materialien dargestellt werden, die Matrix gibt Auskunft über die Verfügbarkeit am Lager. Einzelsteine / Unikate, werden mit Vermaßung und Foto eingestellt. Wenn der Kunde verschiedene Steine auswählt, können diese wahlweise reserviert oder zum Versand bestellt werden.

Meine Aufgabe bestand darin, die einzelnen Features und Arbeitsschritte mit meinem Kunden auszuarbeiten, in logische Einzelschritte und Masken aufzuteilen, die Matrix und die diversen Darstellungsoptionen der Produkte vorzugeben und dann die einzelnen Templates so zu gestalten, dass sie einerseits leicht und logisch zu handhaben sind, andererseits das visuelle Corporate Design des Kunden fortführen.

Nach kurzer Eingewöhnungsphase wurde der Stein-Webshop ein viel genutztes Instrument, das dem Anbieter erhebliche Wettbewerbsvorteile gewährleistet und den ehemals lokalen Radius deutlich erweitert hat.

 

http://www.jogerst-steinshop.de

 

Speichere in deinen Favoriten diesen Permalink.

Die Kommentare sind geschlossen.